Reservation

Hier können Sie Reservationen online vornehmen. Bitte beachten Sie: Nur rückbestätigte Reservationen sind verbindlich!

Für kurzfristige Reservationen und Änderungen kontaktieren Sie uns bitte immer telefonisch.
Bei jeder Reservation treten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Etzlihütte in Kraft.

Hüttentelefon 041 / 820 22 88
Ausserhalb der Bewartungszeit 077 / 465 88 20
Name *
Vorname *
Adresse *
PLZ Ort *
Land
Mobiltelefon
Festnetztelefon
E-Mail *
Anmeldung
Datum der Anreise *
Datum der Abreise *
Anzahl Nächte *
Anzahl Erwachsene *
Anzahl Jugendliche (bis 16J) *
Anzahl Kinder (bis 6J) *
Zustieg von
Verpflegung
Badebottich
Bestätigung per
Nachricht
Bemerkungen
Hunde sind bei uns auch herzlich willkommen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Etzlihütte (AGB)
Mit dem Begriff Etzlihütte sind deren Hüttenwarte sowie alle Mitarbeiter eingeschlossen.

Reservation und Annullation
Im Gebirge ist nicht immer alles planbar und wir haben Verständnis für Verschiebungen und Absagen. Dennoch erwarten wir aber Ihre Information zu Buchungsabweichungen. Es ist Sache des Gastes die Etzlihütte über Verschiebungen, Absagen oder Tourenänderungen zu informieren.
1) Eine Reservation ist sowohl in schriftlicher wie mündlicher Form verbindlich. Sie kommt erst durch Bestätigung von der Hütte zustande. Mit jeder bestätigten Reservation treten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Etzlihütte in Kraft.
2) Absagen, Annullationen, Änderungen der Gruppengrösse und Reservation müssen zwingend gemeldet werden, spätestens zum Vortag um 12 Uhr der gebuchten Übernachtung.
3) Nicht gemeldete und zu spät gemeldete Änderungen/Absagen der reservierten Plätze sowie Fernbleiben ohne Absage sind entschädigungspflichtig. Die Hüttenwarte der Etzlihütte sind berechtigt den vollen Übernachtungs- und Verpflegungsbetrag in Rechnung zu stellen.

Ausweispflicht
4) Mitgliedertarife werden nur gegen vorgelegten gültigen Ausweis gewährt. Es gilt nur das Gegenrecht der aktuellen Gegenrechtsliste des SAC / UIAA. (vgl. Richtlinien Schweizer Alpenclub SAC, Artikel 4)
5) Sondertarife bedürfen der entsprechenden vorgelegten und gültigen Legitimation (z.B. Tourenleiter SAC, Kinder und Jugendliche, Hüttenpass SAC etc.)
6) Gratisübernachtungen für Bergführer- und Bergführeraspiranten werden nur gegen Vorlage des gültigen IVBV-Ausweises gewährt. (vgl. Hüttenreglement des Schweizer Alpenclubs SAC, Artikel 5.6.5)

Preise und Zahlung
7) Sämtliche Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) bei Barzahlung, allfällige Mehrwertsteuer (Mwst) und Kurtaxen eingeschlossen.
8) Preisänderungen bleiben vorbehalten.
9) Die Etzlihütte ist berechtigt eine Anzahlung zu verlangen.

Haftungsausschluss
10) Sämtliche schriftlichen und mündlichen Informationen durch die Etzlihütte (z.B. Tourenverhältnisse, Lawinensituation, Routenauskünfte, Wetter etc.) werden mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erteilt.
Die Etzlihütte übernimmt jedoch keine Gewähr dafür.
Alle Entscheide betreffend Touren, Routen etc. liegen in der Verantwortung des Gastes. Für Schäden jeglicher Art, die sich für den Gast aus der Benützung dieser Informationen und Beratung ergeben haben, übernimmt die Etzlihütte keine Haftung.
11) Beim Klettergarten und allen alpinen Wegen und Kletterrouten im Gebiet der Hütte handelt es sich um private Initiativen und von der Hütte nicht kommerziell genutzte und bewirtschaftete Installationen. Die Benutzung der eingerichteten Kletterrouten, Wege und Steige liegt in der alleinigen Verantwortung des Gastes. Eine Haftung seitens der Verantwortlichen der Hütte ist ausgeschlossen.

Urheberrecht / Datenschutz
12) Sämtliche Bild- und Textinhalte der Homepage www.etzlihuette.ch sowie von Postkarten und anderen Druckmedien der Etzlihütte sind urheberrechtlich geschützt. Ohne ausdrückliche Einwilligung der Etzlihütte dürfen diese weder in elektronischer noch in gedruckter Form anderweitig veröffentlicht werden.
13) Die Etzlihütte gibt grundsätzlich keine Daten von Gästen weiter.
Etzlihütte, Mai 2011