Aktuelle Informationen

Siehe auch Archiv


28. Juni / VAKI - Tag

Die Väter suchen die Steinböcke. Die Töchter entdecken den Fotografen. Ganz wichtig, der Sonnesschutz. Und los geht es .

27. Juni / Ein neuer Tag erwacht

Die ersten Sonnenstrahlen berühren den Chrüzlipass. Blick aus dem Küchenfenster. Deshalb ist dieser Arbeitsplatz so begehrt.

18. und 21. Juni / Liegestühle und Kaminfeger

Die neuen, bequemen Liegestühle sind eingetroffen, samt Sportkleider Models! Wer trifft schon einen Kaminfeger auf einer SAC Hütte? Das kann ja nur Glück bringen.

17. Juni / Letzte Vorbereitungen

Schnell die Vorräte zur Hütte fliegen, solange die Sicht gut ist. Doris hat alles fest im Griff. Die Lebensmittel sind schadlos angekommen.
Annette und Debora haben sich die Kaffeepause reichlich verdient. Der Holzschopf ist bis auf den letzten Zentimeter gefüllt. Wir sind bereit, die Gäste können kommen. Herzlich Willkommen.

10. Juni / Der Wegmacher am Werk

Der Lawinenkegel beim Hinter Etzliboden sollte wegen Einsturzgefahr nicht mehr überquert werden. Über ein Brücklein kommt man bequem über den Fluss. Die letzen Gefahrenquellen beim Rossboden sind beseitigt worden. Der Hüttenweg von Bristen her, ist nun praktisch schneefrei.

6. Juni / Sportlich, sportlich

Wir gratulieren den Sportlern von diesem Wochenende:

Dem FC Barcelona, dem FC Sion, Stan Wawrinka, Erich Fankhauser und all den EtzlihüttenbesucherInnen die von Sedrun über den Chrüzlipass, von Gurtnellen über die Pörtlilücke oder von Bristen her zu uns gekommen sind.

Lamatrekking in die Etzlihütte

Auch dieses Jahr besteht die Möglichkeit perLamatrekking [154 KB] den historischen Weg über den Chrützlipass zur Etzlihütte zu begehen.
Erstes Datum am 11. Juli ab Sedrun. Weitere Informationen unter der Hüttennummer: 041 820 22 88.

 

01. Juni / Der letzte Schnee schmilzt

Beim Rossboden ist eine Furche durch den Schnee gepfadet. Ein Wechselbad von Sommer und Winter. Weiter oben, beim Gulmen, verabschiedet sich der letzte Schnee. Die Blumen spriessen....
...unser Hausmurmeli "Ferdinand" findet das ganz toll..... Das Wasser sprudelt aus dem Brunnen. Willkommen in der Etzlihütte.
     

Sommersaison 2015

Die Fensterläden der Etzlihütte sind offen und wir freuen uns in die Sommersaison 2015 zu starten. Die Hütte ist bewartet.
Gleich zu Beginn des Hüttenweges ( Hinter Etzliboden) liegt noch Lawinenschnee. Der Kegel ist aber gefahrlos und gut zu überqueren.
Ab mitte Rossboden liegt der letzte hartnäckige Schnee. Der Weg ist gespurt und markiert. Gutes Schuhwerk und Berggängikeit sind notwendig. Stöcke sind von Vorteil.
Ein interessanter Hüttenweg erwartet Sie. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.